Startseite News Arbeitsbereiche Kooperationen Kontakt Stellenanzeigen

`Schule Inklusiv` - Sonderpädagogische Kleinklassen (Neukölln)

Das Konzept „Schule inklusiv- Sonderpädagogische Kleinklassen an der Hans-Fallada- Schule“ ist ein Angebot an der Schnittstelle Jugendhilfe/ Schule. Kooperationspartner in der Umsetzung sind die Hans- Fallada-Grundschule und die tandem BQG.

Das Angebot richtet sich an in der Regel an SchülerInnen der 1. - 3. Klasse und deren Familien aus dem Einzugsgebiet Nord Neuköllns, die an der Hans-Fallada-Schule  für diese Form des Unterrichts aufgenommen werden. Die Kinder zeigen umfassenden schulischen und sozialpädagogischen Entwicklungsbedarf. Dieser zeigt sich in Bereichen Verhalten, Sozialisation, Kommunikation und Schulleistungen .

Sonderpädagogen, Integrationserzieher und Sozialpädagogen versuchen mit Hilfe des ETEP©–Konzeptes ergänzt durch ein intensives sozialpädagogisches Beziehungs- und Unterstützungsangebot diesen Kindern möglichst präventiv zu helfen, um langfristig einen friedlichen und freudvollen Schulalltag sowie eine erfolgreiche Schulbildung für alle Schüler zu ermöglichen.

Kontakt
Koordinatorin Sonderpädagogische Kleinklassen
Lena Rotter
Tel: 0173 / 51 91 849
l.rotter @tandembtl.de
Aktuelles

Facherzieher*in für Integration

berufsbegleitende Qualifizierung vom 25.09.2017 bis 01.06.2018

Coaching für Flüchtlinge - auch auf Arabisch

Einzelcoaching oder in der Gruppe (gem. § 45 SGB III)

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien

Kontakt
Koordinatorin Sonderpädagogische Kleinklassen
Lena Rotter
Tel: 0173 / 51 91 849
l.rotter @tandembtl.de
Aktuelles

Facherzieher*in für Integration

berufsbegleitende Qualifizierung vom 25.09.2017 bis 01.06.2018

Coaching für Flüchtlinge - auch auf Arabisch

Einzelcoaching oder in der Gruppe (gem. § 45 SGB III)

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien