Startseite News Arbeitsbereiche Kooperationen Kontakt Stellenanzeigen

6. Schule (Treptow-Köpenick)

Dieses Projekt ist im Programm "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen" angesiedelt und wird vom Land Berlin finanziert.

Die Schule ist ein Förderzentrum mit Förderschwerpunkt "Lernen". Zurzeit arbeiten und lernen hier ca. 150 SchülerInnen und ca. 25 LehrerInnen in den Klassenstufen 3 bis 10.

Die Schulsozialarbeit an Förderzentren mit dem Förderschwerpunkt "Lernen" berät und unterstützt die SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern der Sekundarstufe I. Sie bringt sozialpädagogische Ansätze und Methoden in den schulischen Alltag ein und übt eine Brückenfunktion zwischen Schule und Jugendhilfe aus.

Angebote

Angebote für SchülerInnen:

  • Einzelberatungen bei schulischen und außerschulischen Problemen
  • Schlichtungsgespräche im Konfliktfall
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung
  • freizeitpädagogische Veranstaltungen (Trommeln, Billard, Streetball)
  • Soziale Kompetenztrainings

Angebote für LehrerInnen:

  • Beratung und Unterstützung bei sozialpädagogischen Fragen des Schulalltags
  • Unterstützung bei Schuldistanz
  • gemeinsame Organisation von Klassenprojekten
  • gemeinsame Elterngespräche
  • Begleitung bei Exkursionen, Sportveranstaltungen, Klassenfahrten

Angebote für Eltern:
  • Beratungsgespräche und Unterstützung in Erziehungsfragen
  • Vermittlung, bei Bedarf Begleitung zu anderen Beratungsstellen

Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen:

  •     Regionale Soziale Dienste der Jugendämter
  •     Schulpsychologisches Beratungszentrum
  •     Familienberatungsstellen
  •     Arbeitsagentur
  •     Vereine
  •     Handwerkskammer

Raum

218 im 1.Stock

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 8:00 – 14:00 Uhr

Kontakt
Aktuelles

Facherzieher*in für Integration

berufsbegleitende Qualifizierung vom 25.09.2017 bis 01.06.2018

Coaching für Flüchtlinge - auch auf Arabisch

Einzelcoaching oder in der Gruppe (gem. § 45 SGB III)

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien

Kooperationspartner
SPI - Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen