Startseite News Arbeitsbereiche Kooperationen Kontakt Stellenanzeigen

Erzieher*in Schulstation Hans-Fallada-Schule

Wir suchen ab 01.05.2017 für die Schulsozialarbeit an der Schulstation der Hans-Fallada-Schule in Neukölln eine staatlich-anerkannte*n

Erzieher*in (Teilzeit/30h)

Ihr Arbeitsort:

Die Hans-Fallada-Schule in Neukölln besteht aus einer Grundschule und einem Sonderpädagogischen Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt "Lernen". Sie ist eine Schule im gebundenen Ganztagsbetrieb. Die Schwerpunkte laut Schulprogramm sind Sprachförderung und Entwicklung von Medienkompetenz. Das entdeckende Forschen und Lernen wird besonders in einer großen Lernwerkstatt in allen Klassenstufen gefordert und gefördert. Die Schule wird von ca. 500 Schüler*innen besucht.

Ihre Aufgaben:

  • Durch Gruppenangebote und in der Einzelfallarbeit stärken Sie soziale Kompetenzen und das Selbstwertgefühl von Kindern und Jugendlichen, im Besonderen von Jungen.
  • Sie gestalten unter anderen Pausen- und Freizeitangebote, z.B. die Fußball-AG, eine Jungen-AG und handwerkliche Angebote für Schüler*innen sowie präventive Maßnahmen gegen Schuldistanz.
  • Außerdem vernetzen Sie Ihre Angebote im Sozialraum auch mit anderen Projekten und Institutionen.
  • Sie bilden ein Team mit drei Sozialpädagoginnen.

Ihr Profil:

  • Sie arbeiten gern mit Kindern und haben Kenntnisse in der Arbeit mit Gruppen und in der pädagogischen Einzelarbeit.
  • Sie haben innovative Ideen, um pädagogische Gruppenangebote zu entwickeln und besitzen ein geeignetes Repertoire an Methoden, um diese erfolgreich durchzuführen.
  • In Ihrer täglichen Arbeit begegnen Sie Menschen mit Empathie und Einfühlungsvermögen.

Unser Angebot:

Sie erwartet eine vielseitige Tätigkeit und ein motiviertes Team von Lehrer*innen und Sozialarbeiter*innen bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber. Ihre konzeptionellen Ideen und fachlichen Impulse sind uns in der täglichen Arbeit und in der Qualitätsentwicklung unserer Angebote sehr wichtig. Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Bezahlung nach eigenem Vergütungssystem ähnlich TV-L Berlin
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Fachlichen Austausch und Supervision
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung / Zuschuss vom Arbeitgeber für anerkannte Präventionskurse
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester als arbeitsfreie Tage

Weitere Informationen über Ihren zukünftigen Arbeitgeber finden Sie unter www.tandembtl.de

Das klingt interessant für Sie?

Dann freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Herrn Duringer, j.duringer@tandembtl.de

Bei Fragen steht Ihnen Herr Duringer gerne unter der Telefonnummer  030/44 33 60 81 zur Verfügung.

Kontakt
Aktuelles

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien

Facherzieher*in für Integration

berufsbegleitende Qualifizierung vom 25.09.2017 bis 01.06.2018

Coaching für Flüchtlinge - auch auf Arabisch

Einzelcoaching oder in der Gruppe (gem. § 45 SGB III)

Kontakt
Aktuelles

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien

Facherzieher*in für Integration

berufsbegleitende Qualifizierung vom 25.09.2017 bis 01.06.2018

Coaching für Flüchtlinge - auch auf Arabisch

Einzelcoaching oder in der Gruppe (gem. § 45 SGB III)