Startseite News Arbeitsbereiche Kooperationen Kontakt Stellenanzeigen

Sozialarbeiter*in Sozialpädagoge*in für Sonderpädagogische Kleinklassen an der Hans-Fallada-Grundschule (Neukölln)

Für unser Angebot „Schule inklusiv - Sonderpädagogische Kleinklassen“ an der Hans-Fallada-Schule in Neukölln suchen wir ab 01.09.2017 eine*n

Sozialpädagoge*in oder Schulsozialarbeiter*in (Teilzeit/30h)

Ihr Arbeitsort:

Die Hans-Fallada-Schule im Neuköllner Norden, im Harzer Kiez, besteht aus einer Grundschule mit ca. 400 Schüler*innen und einem Förderzentrum mit dem Schwerpunkt "Lernen" mit ca. 100 Schüler*innen.

Die sonderpädagogischen Kleinklassen besuchen Grundschulkinder der Jahrgangsstufen 1-3 mit grundlegenden Entwicklungsrückständen. Die Kinder haben umfassenden schulischen und sozialpädagogischen Entwicklungsbedarf, der sich in den Bereichen Verhalten, Sozialisation, Kommunikation und Schulleistungen zeigt.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten sechs Integrationskinder und deren Eltern/ Familien im Team mit Erzieher*innen und Lehrer*innen.
  • Sie stehen im engen Kontakt mit den Eltern, arbeiten mit ihnen zusammen und stärken deren Erziehungskompetenz.
  • Sie entwickeln geeignete Angebote für Kinder, z.B. im sozialen Lernen und der Einzelförderung.
  • Sie kooperieren mit Schule und Jugendamt und vernetzten Ihre Angebote im Sozialraum auch mit anderen Projekten und Institutionen.

Ihr Profil:

  • Sie haben Erfahrung in der Einzelfall- und Gruppenarbeit mit Kindern mit besonders erhöhten Förderbedarfen.
  • Sie haben innovative Ideen, um pädagogische Gruppenangebote und Angebote in der Einzelfallarbeit zu gestalten und zu entwickeln.
  • Sie bringen Fähig- und Fertigkeiten mit in der Arbeit mit Familien und haben Erfahrungen im Bereich Hilfen zur Erziehung.
  • Sie haben ein geeignetes Repertoire an Methoden, um erfolgreich mit der Zielgruppe zu arbeiten.

Unser Angebot:

Sie erwartet eine vielseitige Tätigkeit, ein motiviertes Team von Erzieher*innen, Lehrer*innen und Sozialpädagog*innen sowie ein zukunftsorientierter Arbeitgeber. Ihre konzeptionellen Ideen und fachlichen Impulse sind uns in der täglichen Arbeit und in der Qualitätsentwicklung unserer Angebote sehr wichtig.

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach eigenem Vergütungssystem ähnlich TV-L Berlin
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge mit 20% Zuschuss vom Arbeitgeber
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Fachlichen Austausch und Supervision
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung / Zuschuss vom Arbeitgeber für anerkannte Präventionskurse

Weitere Informationen über unsere Einrichtungen und den Träger finden Sie unter www.tandembqg.de

Das klingt interessant für Sie?

Dann freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen! Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Herrn Duringer, j.duringer@tandembtl.de

Bei Fragen steht Ihnen Herr Duringer gerne unter der Telefonnummer  030/44 33 60 81 zur Verfügung.

Kontakt
Aktuelles

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien

Facherzieher*in für Integration

berufsbegleitende Qualifizierung vom 25.09.2017 bis 01.06.2018

Coaching für Flüchtlinge - auch auf Arabisch

Einzelcoaching oder in der Gruppe (gem. § 45 SGB III)

Kontakt
Aktuelles

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien

Facherzieher*in für Integration

berufsbegleitende Qualifizierung vom 25.09.2017 bis 01.06.2018

Coaching für Flüchtlinge - auch auf Arabisch

Einzelcoaching oder in der Gruppe (gem. § 45 SGB III)