Startseite News Arbeitsbereiche Kooperationen Kontakt Stellenanzeigen

Schulsozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in bzw. vergleichbare Abschlüsse in der Schulbezogenen Sozialarbeit für das Projekt „pädagogische Kleinklasse“

Wir suchen ab sofort für den Bereich ´Schulbezogene Sozialarbeit` an der Peter-Ustinov-Schule (Charlottenburg) eine*n  Schulsozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in  (Dipl.; Bachelor; Master) od. vergl. Abschlüsse (35 h/ Woche/ Schulsekretärinnenregelung)

 

Ihr Arbeitsort:

Die Peter-Ustinov-Schule ist eine integrierte Sekundarschule mit einem gebundenen Ganztagsangebot für die Jahrgansstufen von der 7. bis zur 10, und liegt im Bezirk Berlin-Charlottenburg. Das zentrale Anliegen des Projektes „pädagogische Kleinklasse“ an dieser Schule ist die Stärkung des einzelnen Schülers wie auch die Stärkung der Gruppenfähigkeit der Schüler des Projektes und Stärkung ihrer Schulfähigkeit.

 

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte an der ISS Peter-Ustinov-Schule sind, die nachfolgend aufgeführten:

  • Kleingruppenangebot für eine feste Anzahl von Schüler*innen der Klassenstufen 7 – 10 (Sek I)
  • Stärkung der sozialen Kompetenzen und des Selbstwertgefühls der Schüler*innen
  • Verminderung von Schuldistanz
  • Umsetzung verschiedener Angebote im Bereich der Elternarbeit
  • schulinterne Vernetzung, Kooperation und Zusammenarbeit
  • Kooperation mit dem Jugendamt wie auch Vernetzung in den Sozialraum

 

Ihre Aufgabe:

  • Einzelfall- und Gruppenarbeit
    • insbesondere zur Stärkung der sozialen Kompetenzen und des Selbstwertgefühl von Kindern und Jugendlichen der Klassenstufen 7 – 10
    • Konzepterstellung für die Ausrichtung der Einzel- zur Gruppenarbeit
    • Projektauf- und ausbau
  • kontinuierlicher Austausch sowie enge Zusammenarbeit mit den Eltern zur Stärkung dieser, im Rahmen ihres Erziehungsauftrags
  • Angebotsgestaltung, Zusammenarbeit und enger Austausch mit der Schulleitung, den Kollegen*innen des Ganztags sowie den pädagogischen Mitarbeiter*innen der Schule
  • Kooperation und enge Verzahnung  mit dem Jugendamt
  • Vernetzung der Angebote im Sozialraum sowie anderen Projekten und Institutionen

 

Ihr Profil:

  • Sie arbeiten gern mit Kindern und Jugendlichen
  • haben Spaß und Freude an konzeptionellen Tätigkeiten
  • strukturierte Arbeitsweise
  • Lust am Auf- und Ausbau von bewährten und neuen Projekten und Konzepten
  • verfügen über  Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen und in der pädagogischen Einzelarbeit
  • haben Erfahrungswerte in den Bereichen Kooperation und Vernetzung, vor allem bezogen auf die Schnittstelle Schule – Jugendhilfe
  • bringen Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Arbeit mit Eltern und in der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund mit
  • haben innovative Ideen, um pädagogische Gruppenangebote zu entwickeln und besitzen ein geeignetes Repertoire an Methoden, um diese erfolgreich durchzuführen
  • in Ihrer täglichen Arbeit begegnen Sie Menschen mit Empathie und Einfühlungsvermögen
  • sind offen für eine zugewandte und konsequente Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • arbeiten gern im Team und sind offen für Anregungen und Bedürfnisse ihrer Kolleg*innen
  • verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sind durchsetzungsstark, strukturiert, haben einen eigenverantwortlichen Arbeitsstil und zeichnen sich durch Ihre Teamfähigkeit aus

 

Unser Angebot:

Sie erwartet eine vielseitige Tätigkeit und motivierte Kolleg*innen bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber. Ihre konzeptionellen Ideen und fachlichen Impulse sind uns in der täglichen Arbeit und in der Qualitätsentwicklung unserer Angebote sehr wichtig. Supervisionen und Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre runden unser Portfolio ab.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach eigenem Vergütungssystem ähnlich TV-L Berlin
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Fachlichen Austausch und Supervision
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester als arbeitsfreie Tage

 

Weitere Informationen über die tandem BTL gGmbH finden Sie unter www.tandembtl.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frau Christians, bewerbung@tandembtl.de

Kontakt
Aktuelles

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien

Coaching für Flüchtlinge - auch auf Arabisch

Einzelcoaching oder in der Gruppe (gem. § 45 SGB III)

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien

Veranstaltungen
Kontakt
Aktuelles

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien

Coaching für Flüchtlinge - auch auf Arabisch

Einzelcoaching oder in der Gruppe (gem. § 45 SGB III)

Jobs

für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und Familien

Veranstaltungen